Rassekaninchenzucht in Breckerfeld

Die Castor-Rexe wurden um 1919 in Frankreich erzüchtet. Sie gelten als Urtyp aller Rexe. Sie gehören zu den Kurzhaarrassen und zeigen bei einem Körpergewicht von 3,50kg bis 4,50kg eine leicht gestreckte, möglichst hinten und vorne gleich breite, Körperform. Das Fellhaar ist dicht in der Unterwolle und hat eine Länge von 17-20mm, mit einer Begrannung, die das Fellhaar max. um 1mm überragen darf. Die Deckfarbe zeigt sich rötlich kastanienbraun und ist mittel bis dunkel getönt. Die Bauchdeckfarbe sowie die Blumenunterseite sind weiß oder cremefarbig. Die Zwischenfarbe ist leuchtend rostbraun und soll etwa 1/3 der Fellhaarlänge ausmachen. Die Unterfarbe ist intensiv blau.

ZGM Erich Söhnchen / Ingrid Berndt