Rassekaninchenzucht in Breckerfeld

Das Lohkaninchen wurde um 1890 in England erzüchtet. Es gehört zu den kleinen Rassen und zeigt bei einem Körpergewicht von 2,50kg bis 3,25kg eine gedrungene, walzenförmige Körperform. Das mit einer guten Unterwolldichte versehene Fellhaar besitzt eine gute, gleichmäßige, nicht zu kurze Begrannung. Die Einfassung der Nasenlöcher, Kinnbacken und Ohren, die Augenringe und der Genickkeil, sowie die Brust und der Bauch sind kräftig lohfarbig. Über die Körperseiten zieht sich ein Streifen aus kräftig lohfarbenen Seitenspitzen, der etwa 2/3 der Rumpfhöhe erreichen soll. Die Deckfarbe zeigt sich intensiv schwarz und ist mit einem gutem Glanz versehen. Die Unterfarbe ist blau.

Dirk Schöneberg